Neueste SIEMENS-Technologie jetzt auch in IdO-Modellen

Anfang Mai überraschte uns SIEMENS mit der Mitteilung, daß ab Mitte Mai die Binax-Technologie für Hörex-Partner auch in Im-Ohr-Geräten (IdO) verfügbar sei. Inzwischen haben wir auch schon die ersten IdOs angepaßt und sind – ebenso wie unsere Kunden – damit sehr zufrieden. Selbst die sehr kleinen CICs optimieren per Funkverbindung das Verstehen durch bessere Richtwirkung als bisherige CICs. Allerdings haben diese kleinen Geräte nur je ein Mikrofon, so daß die Steuerung der Richtwirkung nicht so gut geht wie mit den schon länger getesteten HdOs (Modell Pure), die ja bekanntlich zwei Mikrofone besitzen. Da die CICs aber durch ihren tiefen Sitz im Gehörgang die natürliche Richtwirkung der Ohrmuschel voll ausnutzen können, wird diese Einschränkung nicht so gravierend ausfallen. Aber die etwas größeren IdOs können auch mit zwei Mikrofonen ausgestattet werden und somit auch “das volle Programm” bieten. Ich werde berichten!

Neueste SIEMENS-Technologie jetzt auch schon in preiswerteren Modellen!

Nachdem SIEMENS offenbar mit seinen neuen Produkteigenschaften voll ins Schwarze getroffen hat, haben die Erlanger nun die neue Chip-Technologie in breiter Front in günstigere Modelle und auch in Im-Ohr-Geräte (IdO) eingeführt. Die neue Produktpalette soll ab Mai umfänglich verfügbar sein. Wir freuen uns, daß somit auch für weniger Geld deutlich besseres Hören und Verstehen möglich wird und natürlich auch, daß alle IdO-Liebhaber zu ihrem Recht kommen sollen.

Kommen Sie und informieren Sie sich! HdO-Modelle können bei uns unverbindlich erprobt werden. Im Rahmen der Kooperation Hörex-Siemens wird derzeit die seit Winter laufende SIEMENS-Studie fortgeführt und auf die neuen Modelle ausgeweitet.

Ihr Hörakustiker Dr.-Ing. Roland Timmel

ABACUS-Studio mit neuen Produkten wieder eröffnet

P1050796-50

 

Nach längerer Pause – bedingt durch bauliche Probleme – konnte zum Jahresanfang das ABACUS-Studio neu eröffnet werden.

Neu sind jetzt

– die “kleinen” C-Box-2, die A-Box-5 sowie ein Subwoofer ABACUS-A-Bass-10 und

– eine Dolby-Digital-Surround-Anlage (komplett mit ABACUS-Lautsprechern)

zu erleben.

Melden Sie sich bei Interesse einfach an (direkt bei mir oder über Hörgeräte Dr. Timmel). Dann kann kurzfristig eine individuelle Beratung mit Probehören (Möglichst eigene CDs mitbringen!) vereinbart werden. Von Zeit zu Zeit werden auch wieder ABACUS-Abende organisiert – durch die Gruppenatmosphäre und Möglichkeit zum Gedankenaustausch mit anderen Musikliebhabern immer ein unvergeßliches Ereignis.

Musik wie Licht – das wünscht Ihnen

Roland Timmel

PS: Am 29.1. war es wieder soweit. Der erste ABACUS-Abend mit neuer Technik begeisterte seine Gäste. Besonders beeindruckend war der volle Sound schon ab der 5er A-Box – von Tiefbass bis in höchste Höhen ohne Kompromisse. Der Gerechtigkeit halber merkt man allerdings schon eine Qualitätssteigerung, wenn man dann von Größe zu Größe weiterschaltet. Und die “Kleinen” C-Box-2 schlagen sich auch ganz wacker. Für Tiefbass brauchen sie dann aber doch die Hilfe des Subwoofers.

Studien-Fazit: Binaurale Signalverarbeitung hilft!

Die kurzfristig durchgeführte Studie mit der SIEMENS-binax-Technologie ist abgeschlossen. Einige Nachzügler sind noch beim Erproben. Wir können als Fazit feststellen:

– Die Anpassung mit den Vorausberechnungen von SIEMENS findet eine sehr gute Akzeptanz bei den Anwendern.
– Klang und Sprachverstehen werden allgemein sehr gelobt.
– Feinanpassung und Nacheinstellungen gelingen schnell und zielgenau.
– Die Trageeigenschaften und einfache Handhabung sind überzeugend.

Insgesamt können wir feststellen, daß die neue funkgekoppelte Signalverarbeitung ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem natürlichen Hören und Verstehen bedeutet.

Wir haben uns entschlossen, diese Produkte ins Sortiment aufzunehmen. Nach Anfrage können diese bei uns erprobt werden.

SIEMENS sucht deutschlandweit 500 Testkunden für neueste Hörtechnologie – wir machen mit!

SIEMENS überraschte uns Anfang Oktober damit, daß am 15.10.2014 eine Weltneuheit auf dem Kongreß der Hörakustiker in Hannover vorgestellt werden soll. Nun hatten wir ja zwar gerade im ersten Halbjahr eine SIEMENS-Testaktion, aber die neuen Binax-Hörsysteme sind tatsächlich so sensationell, daß wir im Rahmen der deutschlandweiten HÖREX-Studie trotzdem gern wieder mitmachen. Gegenüber den im Frühjahr getesteten Geräten, verspricht die Audio-Funkübertragung des gesamten Signals (Bei den Micon-Geräten wurden nur Steuer- und Statussignale übertragen) eine wesentlich bessere Hervorhebung von Sprache im Lärm, eine stärkere Geräuschunterdrückung und einen noch besseren Klang.

Achtung: Diese Studie soll nur bis Jahresende laufen – also bitte umgehend anmelden!

Einladung als PDF