ABACUS TV

Den Fernsehton endlich wieder klar verstehen!

 

 

ABACUS-TV

 

 

Das Problem

Der Ton vom Fernsehapparat ist undeutlich. Lauterstellen hilft etwas, ist aber auf Dauer nicht angenehm. Insbesondere viele ältere Menschen ahnen oder wissen zwar, daß sie nicht mehr so gut hören wie in jungen Jahren, aber ein Hörgerät brauchen sie noch nicht. Im Alltag sonst geht ja mit dem Hören alles noch ganz normal.


Was ist hier los?

Nach meiner Erfahrung gibt es zwei Ursachen. Erstens liegt zumeist eine altersbedingte Hochtonschwäche vor. Die kommt ganz unmerklich und stört tatsächlich im normalen Alltag nicht. Da gibt es nämlich noch unterstützende Informationen, die das Verstehen auch bei mangelhaftem Hochtongehör ermöglichen: Der Partner ist vertraut und spricht gewohnheitsmäßig laut und deutlich, die Themen sind bekannt, Mimik, Gestik und Lippenbild unterstützen das Hören. Aber beim Fernsehen klappt das alles nicht so recht – insbesondere bei syncronisierten Filmen aus anderen Sprachen, mundartlichen Sendungen oder wenn bei besonders rührseligen Szenen eine kräftige Musikuntermalung die Tränendrüsen aktivieren soll. Zweitens sind Fernseher in den normalen Preisklassen für das Fernsehen optimiert, nicht für den guten Ton. Die Industrie steht unter Preisdruck und muß alles weglassen, was beim Kauf nicht auffällt. Und wie werden Fernseher heutzutage gekauft? Aus einer Reihe schicker Apparate wird nach Größe, Preis und Bildqualität ausgesucht. Der mangelhafte Ton fällt erst zuhause auf. Besonders beim Umstieg von einem guten alten Röhren-Fernseher zu so einem flachen Designergerät ist zumeist eine Verschlechterung der Tonqualität zu beobachten.

Die Lösung

ABACUS-TV-Lautsprecher. ABACUS stellt seit über 25 Jahren kompromißlose HiFi-Technik her – legendäre Verstärker und atemberaubende Aktivlautsprecher für Studios und ambitionierte Musikhörer. Mit dem Umstieg auf Digitaltechnik gelang der Firma ein neuer Coup: Sehr kleine Aktivlautsprecher in High-End-Qualität. Diese können so gut wie an jede Signalquelle angeschlossen werden und sind außerordentlich unkompliziert zu installieren und zu benutzen. Über den Kopfhörerausgang (den heutzutage jeder Fernseher hat) können sie den Fernsehton empfangen und dann in wesentlich verbesserter Form abstrahlen als der Fernseher selbst. Da diese Lautsprecher klein und schön sind, finden sie links und rechts neben dem Fernseher einen guten Platz. Der Installationsaufwand ist minimal: Netzstecker rein, Audiokabel mit Klinkenstecker anschließen, Lautstärke einstellen (an den Boxen) und schon kann´s losgehen. Das ganze dauert keine fünf Minuten und ist kinderleicht. Da sich die Lautsprecher automatisch ein- und ausschalten, ist weiter nichts nötig.

Das Ergebnis

Einfach wieder besser verstehen was im Fernseher läuft ohne zusätzliche Bedienung.


Darum meine Empfehlung: Erleben Sie bei uns die ABACUS-TV-Lautsprecher!

 

Dr.-Ing. Roland Timmel

PS: Damit Sie sich überzeugen können, daß die Montage wirklich ganz einfach ist, kommen Sie hier zur Installationsanleitung.

Nachtrag Sommer 2013: Es gibt jetzt noch kleinere Boxen von ABACUS – die C2 – in vielen aktuellen Farben und deutlich billiger als die oben beschriebene „Standard-Box“ A5.