Kostenloser Hörtest

kostenfreier Hörtest und Erstberatung zur Hörverbesserung

Der Hörtest wird bei uns mit Tönen zwischen 250 Hz (Baßbereich) bis 8000 Hz (Hochtonbereich) gemacht, die Sie über Kopfhörer hören sollen. Wenn Sie den jeweiligen Ton erkennen, lesen wir die dazu nötige Lautstärke ab. Diese ergibt dann Ihren Hörverlust für diesen Ton. Der Hörverlust für 500 Hz gibt bei den meisten Menschen einen guten Anhaltspunkt für den Hörverlust für Sprache. Dieser läßt zuverlässige Rückschlüsse zu auf den Grad der Hörbeeinträchtigung im Alltag.

Weiterhin prüfen wir bei der Standardlautstärke (65 dB) das Sprachverstehen von kurzen Wörtern. Da hier der sonst normalerweise vorhandene Sinnzusammenhang der Wörter bei fließender Sprache wegfällt, werden Verstehprobleme sicher diagnostiziert.

Im Anschluß an den kurzen Hörtest (ca. 5 Minuten) werten wir gemeinsam mit Ihnen das Ergebnis aus. Dann wissen Sie Bescheid und können evtl. nötige weitere Maßnahmen in Angriff nehmen.

Dieser Hörtest und die Erstberatung sind bei uns grundsätzlich kostenfrei.

Wir empfehlen spätestens ab dem 60. Lebensjahr soetwas bei uns durchführen zu lassen.