Jubiläumsfeier in der Sassenstraße mit vielen Höhepunkten

Jubiläumstorte-b

Hörgeräte Dr. Timmel hatte für den Samstag 3.9.2016 öffentlich eingeladen zur Jubiläumsfeier zum Firmensitz in der Sassenstraße zu kommen. Trotz der beängstigend wirkenden Baustelle (Bekanntlich wird ja die Sassenstraße grundsaniert und ist seit Juni aufgerissen) kamen zahlreiche Geschäftsfreunde, Kunden und Interessenten um zu gratulieren, zu feiern und sich über die neuesten Entwicklungen der Hörtechnik zu informieren.

Der Bürgermeister und ein langjähriger Kunde waren die ersten Gratulanten

Dr. Timmel und seine Mitarbeiterinnen hatten alles liebevoll vorbereitet. Nicht nur das Ladengeschäft war gastlich eingerichtet (und gewann durch zahlreiche Blumensträuße der Gäste noch an Atmosphäre) sondern auch ein Festzelt auf dem Hof war fantasievoll geschmückt. Dr. Timmel hatte dazu noch „schweres Geschütz“ aufgefahren, sprich Fachreferenten von fünf weltweit führenden Hörgeräte-Herstellern eingeladen den Neustrelitzern in Wort und Bild die Neuigkeiten der Hörgeräte-Technologie nahezubringen. Die Vorträge (Foto) fanden im ABACUS-Studio im Keller statt.

Vortrag im ABACUS-Studio

Dort steht ja nicht nur phantastische Audiotechnik der Firma ABACUS (Foto) für den ambitionierten Musikfreund, sondern auch Leinwand und Beamer für Vorträge zur Verfügung. Im Ladengeschäft gab´s dann noch Ausstellungen z.B. zum Thema Manufaktur-Laborfertigung von Ohrstücken und Im-Ohr-Geräten der Berliner Firma Bernafon, Demonstrationen von Lichtsignalanlagen, Spezialtelefonen und ABACUS-TV – der einzigartigen Lösung für klareres Verstehen am Fernsehapparat. Außerdem standen die Firmen-Repräsentanten natürlich auch für individuelle Anfragen zur Verfügung.

Erste Gratulanten waren der 96jährige langjährige Kunde Bodo Wandschneider und der Neustrelitzer Bürgermeister Andreas Grund, der nicht nur einen sehr schönen Blumenstrauß überreichte (Foto), sondern auch zur Eröffnung in einer Ansprache die langjährigen Leistungen der Firma Hörgeräte Dr. Timmel würdigte. Nach den Ansprachen, in welcher sich Dr. Timmel auch besonders bei den fleißigen Mitarbeiterinnen bedankte, ging´s zu den Vorträgen und einer ganz spontanen Vorführung der ABACUS-Lautsprecher. Nebenbei sorgten die Mitarbeiterinnen stets auf´s Beste für das leibliche Wohl aller Gäste.

Ehepaar Timmel eröffnet das Kuchenbuffet

Nachmittags gab´s Kaffee und Kuchen (Fotos). Alle Mitarbeiterinnen hatten einen selbstgebackenen mitgebracht. Zum Abschluß präsentierten noch Ruth (Gesang) und Heinz Hofert (Akkordeon) ein äußerst vergnügliches musikalisches Programm „Lachen ist die beste Medizin“ mit Liedern von Otto Reutter und Claire Waldorff im ABACUS-Studio (Foto).

Lachen ist die beste Medizin

Gegen 17 Uhr schließlich waren alle auf Ihre Kosten gekommen. Sowohl die fachlich interessierten, die Freunde hochwertiger Lautsprecherwiedergabe und auch die Interessenten am Kulturprogramm. Schade, daß nicht so viele Gäste gekommen waren, wie erwartet – sie haben viele Interessante Informationen und leckeren Kuchen verpaßt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.